Der Abenteuerkoch

Gemeinsames Kochen mit Kindern

Ich heiße Alex Sommerfeldt - bin verheiratet und zweifacher Vater - eines großes Sohnes und einer ziemlich großen Tochter.

Seit 2004 gebe ich Kochkurse u. a. in Schulen (Kronach, John F. Kennedy, Einstein-Grundschule usw.) im Biokochstudio von Biolüske, bei Ernährungseminaren und Kindergeburtstagen. Ich bin gelernter Koch und Dipl.Kaufmann.

In meiner Freizeit jogge ich gern weit (Marathon!), studierte an der Mime-Pantomimeschule von Jörg Brennecke und tobe am liebsten mit meinen Kindern durch Berlin,Brandenburg und Europa. Jetzt studiere ich, um Lehrer für Arbeitslehre und Geschichte zu werden.
 

Mein Weg zum Kochen

Bei uns zu Hause stand mein Vater immer in der Küche und wir Kinder durften und wollten mitkochen.

Später ging es dann mit der Zubereitung des Mittagessens nach der Schule weiter. Die Gerichte wurde immer aufwendiger und experimenteller. Leckere Süßigkeiten - habe ich versucht selbst herzustellen. Ich habe probiert Schokoküsse nachzumachen, KnusperRiegel und Eis.

Den Kochberuf habe ich dann nach dem Abitur praktischerweise ergriffen:" Handwerk hat goldenen Boden ...usw". Nach der Lehre und einigen Weltreisen kam ich zum Public Management Studium (BWL f.Vereine) wieder nach Berlin. Über Unternehmensberatung, Kinder Uni-organisation und Europareferat im Bezirksamt traf ich schließlich auf einen Bio-Pionier, der Kochkurse in seinem schönen, alten Kino-Supermarkt in Lichterfelde startete.

Die Kinderkochkurse haben mir soviel Spaß bereitet, dass ich nun als selbständiger Koch hauptberuflich in Berlin und Umgebung unterwegs bin. Die Kochbegeisterung der Berliner nimmt wieder zu und so versuche ich heute Kochen praxisnah und einfach zu vermitteln. Meine Kochabenteuer bringen mich in Schulküchen, Kitas, private Küchen und auch ab und zu in lustige Kochsendungen.

Der schönste Lohn sind immer noch schmatzende Kinder, die Nachschlag verlangen, über die Zutaten fachsimpeln und sich manchmal schon selbst neue Gerichte ausdenken.

Im Interview (Video)